106. ÖSFA Winter präsentiert die Trends 2020

  • 29. Januar 2019

Kommenden Februar wird wieder die bedeutendste Sportfachmesse Österreichs im größten Modegroßhandelscenter des Landes – der Brandboxx Salzburg – stattfinden. Für die Sportszene ist die Österreichische Sportfachausstellung (ÖSFA) der alljährlich wichtigste Branchentreffpunkt. Die Besucher können sich auf einen umfangreichen Ausblick auf die kommenden Trends, viele Fachinformationen und eine große Anzahl an Neuheiten freuen.

 Neues Messethema der Brandboxx Salzburg ist „SALON fähig

Ganz aktuell hat die Brandboxx Salzburg das kommende Messethema definiert und die wichtigsten Trends dabei „SALON fähig“ gemacht. Die Styles für den Herbst und Winter 2019/20 gehen eindeutig in Richtung Athleisure Mode und Power Fashion. Dabei werden sportive Looks in fast allen Lebensbereichen getragen. Die Modewelt orientiert sich sowohl an sportlichen Signalfarben als auch an den Hightech-Materialen aus dem Sport.

Ausblick auf den Winter 2019/2020: Technische Innovationen im Vordergrund

Die jährlich in der Brandboxx Salzburg stattfindende ÖSFA ist die erste Anlaufstelle, um Neuheiten und Innovationen in der Skihartware und -bekleidung sowie im Bereich der Sport- und Outdoor-Artikel und im Sportschuh-Segment vorzustellen. Die ÖSFA gilt als DER jährliche Trendbarometer im österreichischen Sportfachhandel. Insgesamt wird im Wintersport auf Innovationen gesetzt, beispielsweise bei Protektor- und Schutzartikeln. Der Ökotrend mitsamt Produkten aus recycelten Rohstoffen wird sich verstärken und umweltbewusste Textil-Innovationen auf den Markt bringen. Funktionsbekleidung und technische Materialien dringen immer mehr auch in andere Freizeitbereiche vor und sind sogar in Business Looks zu finden.

 Mit zweitem ÖSFA-Lehrlingstag Initiativen für die Zukunft setzen

Die ÖSFA in der Brandboxx Salzburg ist nicht nur Treffpunkt für die gesamte Sportbranche, um sich über Trends auszutauschen, sondern bietet eine wichtige Plattform für Wissensvermittlung. Die Brandboxx als Kompetenzzentrum, genießt auch im Sportsegment einen exzellenten Ruf. Gemeinsam mit dem VSSÖ (Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs) und der Wirtschaftskammer Österreich hat die Brandboxx in der vergangenen Saison erstmals einen ÖSFA-Lehrlingstag organisiert. ÖSFA-Messeleiterin Karin Illing: „Diese Initiative ist ein voller Erfolg. Wir sind bereits in den Vorbereitungen für den zweiten ÖSFA-Lehrlingstag.“ Lehrlinge aus ganz Österreich haben somit die Möglichkeit, aktuelles Wissen aus der Industrie kompakt und praxisnah zu erlangen. Es wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, um dem Nachwuchs spannende Perspektiven zu bieten. „Für eine aussichtsreiche Weiterentwicklung in der Branche müssen wir auch bei den Lehrlingen ansetzen“, so Brandboxx-Geschäftsführer Markus Oberhamberger.

www.brandboxx.at