ASICS denkt grün

  • 11. Juni 2019

ASICS ist eine Partnerschaft mit Worn Again Technologies eingegangen, um gesammelte Kleidung nach dem Verbrauch zu recyceln und zukünftige Sportprodukte als Teil eines innovativen Ressourcenmodells für Textilien zu entwickeln. Als Worn Again Technologies Pioneer Member schließt sich ASICS einigen der zukunftsweisendsten Marken der globalen Bekleidungs- und Textilindustrie an, um den Wandel zu einer zirkulären Ressourcenwelt voranzutreiben.

Die Umstellung auf nachhaltigere Materialien durch ein zirkuläres Geschäftsmodell ist der Kern der ASICS-Nachhaltigkeitsstrategie. ASICS hat sich verpflichtet, die produktbezogenen Treibhausgasemissionen bis 2030 weltweit um 55 % zu reduzieren und alle herkömmlichen Polyester, die in Bekleidung und Schuhen verwendet werden, durch recycelte Alternativen zu ersetzen.

Quelle: Asics