FIBO findet vom 1.-3.10. statt

  • 15. Mai 2020

Der Lockdown hat uns alle schwer getroffen und so sehr gefordert wie nie zuvor. Kein Zweifel: Der Weg zurück zur (neuen) Normalität wird lang und herausfordernd, auch wenn inzwischen in vielen Ländern unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder trainiert werden darf. Übrigens auch ein Verdienst der Verbände, Studiobetreiber, Trainer und Akteure, die mit ihren Initiativen gezeigt haben, dass wir als Branche zusammenstehen, wenn es darauf ankommt. Die FIBO hat viele dieser Initiativen von Anfang an aktiv unterstützt.

Ein Schritt zurück zur Normalität wird auch die FIBO sein, die im Oktober stattfindet. Sie wird ganz im Zeichen dessen stehen, was derzeit überall gefragt ist – „Back to Business“. Damit wollen wir in der aktuellen Situation Orientierung geben und die Revitalisierung unserer Branche unterstützen. Denn beides ist derzeit besonders gefragt.

Wir sind sehr glücklich, dass wir mit dieser Idee, dass Messen Initialzündungen zum Neustart der Wirtschaft sind, auch in Deutschland die Politik überzeugen konnten. Ab 30. Mai werden in Nordrhein-Westfalen wieder Fachmessen stattfinden dürfen. Das hat die Landesregierung Anfang Mai im Anschluss an die Gespräche der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten bekanntgegeben. Damit wird die Grundlage geschaffen, um die Vorbereitungen zur FIBO im Oktober mit der notwendigen Planungssicherheit fortzusetzen.
Vor diesem Hintergrund findet die FIBO vom 1. bis 3. Oktober als Fachmesse statt. Darauf ist das ganze Set up der FIBO zugeschnitten, zu der ausschließlich Fachbesucher Zutritt haben. Deshalb konzentriert sich die FIBO im Oktober auf Themen, Veranstaltungsformate und Ausstellungsflächen, die speziell für Fachbesucher relevant sind. Der Sonntag entfällt im Oktober als Veranstaltungstag. Insgesamt werden 350 Aussteller erwartet.

Von der Entscheidung für die FIBO geht eine Signalwirkung aus – auch in der Außendarstellung unserer Branche. Setzen wir gemeinsam ein Zeichen!
Wir würden uns sehr freuen, auch Sie zur FIBO im Oktober in Köln begrüßen zu dürfen. www.fibo.com