Herbertz: Die Marke für Outdoorfans!

  • 15. April 2019

Fällt der Name Herbertz, so ist dies für Outdoorfreunde, Jäger und Angler sofort ein Begriff: Natürlich, Messer von Herbertz! Seit 150 Jahren gibt es die Firma Herbertz, noch immer ist es ein Familienunternehmen, worauf der Eigentümer Ulrich Hartkopf zurecht stolz ist.

Herbertz aus Solingen, das verbindet die eigene Messermarke Herbertz mit einer Großhandelstätigkeit für etwa 50 Marken, darunter renommierte Messerhersteller wie Opinel, Gerber, Buck, Swiza, Deejo und Marttiini. Ergänzt wird das Sortiment durch hochwertige Ausrüstung wie unter anderem den Isolierprodukten der amerikanischen Marke Stanley oder den finnischen Qualitätskompassen von Suunto. Der jährlich in Form eines Ordners erscheinende Jahreskatalog mit über 800 Seiten ist legendär und eine wahre Fundgrube für Umsatz rund um das Thema Messer, Multifunktionswerkzeuge und mehr.

Herbertz ist traditionell ein starker Partner des Fachhandels. Ein kompetenter Außendienst, auf den Fachhandel zugeschnittene Aktionen und Produkte, umfangreiches Material für den Verkaufspunkt sind einige Belege hierfür. Wie erfolgreich Herbertz ist, zeigt eine überragende Handelspräsenz in Deutschland und dem europäischen Ausland.

Und Herbertz steht nicht still und passt ständig das Sortiment an. Und so sind immer die richtigen Artikel dabei: Das Kinderschnitzmesser, um am Lagerfeuer mit den eigenen Kindern den Stock für das Stockbrot zu schnitzen, das hochwertige Outdoor- und Jagdmesser für das Lieblingshobby, die Isolierflaschen und Kompasse für große Abenteuer und selbst das elegante Lifestyle-Messer für die Hosentasche.

Herbertz ist ein starker Partner für Schneidwaren und Ausrüstung mit langjähriger Erfahrung.

www.herbertz-solingen.de