OutDoor by ISPO: Aufbruch in eine neue OutDoor-Ära

  • 22. Mai 2019

Die Outdoor-Branche startet in ein neues Zeitalter. Von 30. Juni bis 3. Juli 2019 findet erstmals die Fachmesse OutDoor by ISPO in München statt. Mit ihrem innovativen Konzept überzeugte die Messe München mit dem ISPO-Team die Mitglieder der European Outdoor Group (EOG) im Rahmen einer Ausschreibung Anfang 2018.

 „Die OutDoor by ISPO ist die international übergreifende Plattform für die Outdoor-Branche, die Inhalte kreiert, Beziehungen fördert, Begeisterung für Outdoor-Themen weckt und neue Möglichkeiten schafft. Und das zukünftig nicht nur an vier Messetagen, sondern 365 Tage im Jahr“, so Mark Held, Generalsekretär der European Outdoor Group.

Gemeinsam mit der Branche schafft OutDoor by ISPO ein neues Outdoor-Mindset und definiert ein zeitgemäßes „Outdoor“. So öffnet sich die jährliche Leitmesse neuen Segmenten. Das völlig neuartige Hallenkonzept bietet dann nicht nur etablierten Outdoor-themen wie Bergsteigen oder Klettern ihren Raum, sondern auch Segmenten wie Urban Outdoor, Yoga, Wellbeing, Running, Trailrunning und Mountainbiking. die für den Konsumenten heute schon längst Outdoor sind. Auch die Segmente Reisen, Surfen und Wassersport finden ihren Platz, ebenso Outdoor Digital mit Wearables sowie ein Bereich für textile Innovationen und Start-ups. Mit dieser Erweiterung öffnet sich OutDoor by ISPO neuen Zielgruppen, schafft neue Beziehungen zu anderen Industriezweigen und erschließt so Wachstumspotenziale außerhalb des bisherigen Rahmens.

Endverbraucher als Teil des Konzepts

Um auch die Endverbraucher mit einzubinden, veranstaltet OutDoor by ISPO während der Messelaufzeit die OutDays. Gemeinsam mit Münchner Händlern werden zahlreiche Events in der City stattfinden und damit die Dynamik und Sportbegeisterung von den Messehallen in die Innenstadt getragen. Der Fachhandel wird zur Show-Bühne für Marken, deren Produkte und Athleten.

OutDoor by ISPO – 365 Tage im Jahr

Ergänzend zur jährlichen Leitmesse für die Outdoor-Branche bietet OutDoor by ISPO eine reichweitenstarke Plattform für die gesamte Outdoor-Community. Sie kann von dem ganzjährigen Ökosystem an analogen und digitalen Produkten des bestehenden ISPO Netzwerks partizipieren. Dank einer Reihe von Services, die 365 Tage im Jahr weltweit funktionieren, haben Marken und Hersteller die Möglichkeit, ihre Markenbotschaften unabhängig von den Messeterminen an die Branche zu kommunizieren. Händler aber auch Konsumenten erhalten so ganzjährig Informationen aus der Branche und können vor allem über die digitalen Kanäle auch selbst aktiv Teil der neuen Outdoor-Bewegung sein.

Weiter Informationen und Details zum Konzept sind online verfügbar unter: https://www.ispo.com/outdoor